Erfolgreiche Menschen beenden ihren Tag anders als der Durchschnitt. Sie haben grundlegende Gewohnheiten für ihren Erfolg. Erfahre in diesem Blogartikel, warum eine Abendroutine eine vielfach unterschätzte Schlüsselfunktion für deinen Erfolg ist.


Abendroutine: Der Schlüssel für deinen Erfolg.png

WIE du deinen Tag abschließt und in die Nacht gehst hat einen entscheidenden Einfluss auf das WIE sich deine Ziele in deinem Leben manifestieren.

Dein Unterbewusstsein ist das Universum in klein in dir. Es ist der Sitz deiner Gewohnheiten, deiner Überzeugungen und Glaubenssätze. Es bewertet nicht, ob das, was du in es hineinlässt gut oder schlecht für dich ist. Und es ist ihm auch egal, ob du dir dessen bewusst bis oder nicht. Es führt lediglich deine Befehle aus.

Die wichtigsten 5 Minuten deines Tages

Tagsüber mag das ja noch einigermaßen okay sein, aber abends kurz vor dem Einschlafen läuft dein Unterbewusstsein auf Hochtouren. Dein Gehirn nutzt tagsüber den aufmerksamen analysierenden Beta-Frequenzbereich und schaltet abends auf Alpha um. Im Alpha Zustand oder Yoganidra sind wir in einer tiefen Entspannung, der Verstand lässt los und der Zugang zu deinem Unterbewusstsein ist offen. Genau das ist das Zeitfenster, dass du unbedingt nutzen solltest, um dir deine Ziele zu manifestieren. Die Tore zum Universum sind in den 5 Minuten bevor du einschläfst weit geöffnet.

Das, was du in diesen 5 Minuten denkst ist der stärkste Impuls, denn du an deinem Tag ans Universum, Tao oder Quantenfeld schickst. Deswegen sind diese fünf Minuten die wichtigsten Minuten deines Tages.

Nachts ist auch die Zeit, wenn deine Seele reist und die Astrale Ebene deiner Aura unsicher macht. Das ist der Bewusstseinsbereich zwischen Materie und Geist. Auf der Astralebene, der Welt des Traums, ist wahre Transformation möglich. Die Astralebene ist die Ebene des Transpersonalen und das Tor zu deiner Seele. Hier hast du Zugang zu deinem Potenzial, deinem Höheren Selbst und dem ganzen Lager an unbegrenzten Möglichkeiten, die du erschaffen kannst.

Der größte Fehler, den du vorm Einschlafen unbedingt vermeiden solltest

Viele Menschen machen den Fehler, sich am Abend kurz vor dem Einschlafen den Kopf darüber zu zerbrechen, was heute wieder alles schief gelaufen ist, erörtern nochmals ihre Probleme und Ängste von A bis Z, malen sich Horrorszenarien aus oder denken an ihre To Dos für den nächsten Tag. Hinzu kommt, dass viele ihr Handy mit ins Bett nehmen, nochmal schnell Instagram checken oder sich von irgendwelchen anderen Dingen berieseln lassen, wie z.B. Fernsehen, Nachrichten oder anderen Schreckensmeldungen.

Uns jetzt komm ich mit dem Gesetz der Entsprechung: Wie innen, so außen. Hier kannst du übrigens meinen Artikel zu den 7 universellen Gesetzen lesen, die immer funktionieren.

Mit diesem Shit programmierst du dein Unterbewusstsein und gibst ihm unmissverständliche Befehle, was du empfangen möchtest. Natürlich bleibst du im Mangel, wenn du jeden Abend dein Unterbewusstsein ungefiltert mit diesem ganzen Mist fütterst. Das Universum empfängt ein deutliches Signal: Bitte mehr Probleme, bitte mehr Ängste, bitte mehr nervige Menschen, bitte mehr Stress, bitte mehr Geldsorgen.

Gerade auch in der jetzigen Situation mit Corona solltest du aus diesem Grund keinesfalls deinen Ängsten nachjagen. Das, was du aussendest, wirst du empfangen.

Re-programmiere dein Unterbewusstsein vorm Einschlafen

Ich würde jetzt nicht sagen, dass dein Leben von diesen fünf Minuten abhängt, aber doch eine große Prozentzahl dessen. Diese fünf Minuten im Alpha Bereich sind ein Manifestationsbooster sondergleichen, weil du sozusagen ohne große Anstrengung In diesen Zustand fällst. Du musst nicht erst vorher meditiert haben, nein das geht ganz automatisch. Und genau deswegen bin ich auch eindeutig fürs Visualisieren und Manifestieren während der Abendroutine.

Nutze also ab sofort dieses Gratis Angebot vom Universum FÜR und nicht gegen dich. Es wird uns so leicht gemacht und wir bemerken es oft einfach nicht, wie einfach die Dinge teilweise für uns funktionieren können. Nutze ab sofort bitte deinen Verstand als Filter und denke an deine Vision, deine Fülle, dein Liebesglück, dein Business oder deinen Geldregen. #Gedankenfilter

Der Schlüssel zu deinem Erfolg liegt in deiner Abendroutine

Oft werde ich gefragt – Okay Caro, aber wie kann ich denn abends meine Gedanken so weit abschalten, dass ich mich wirklich auf das konzentrieren kann, was ich möchte?

Indem du dir eine Abendroutine zulegst. Die muss nicht spektakulär oder sonderlich lang sein und du brauchst auch keine Yogaverrenkungen machen (wobei das manchmal auch ganz gut tut). Meine Abendroutine sieht so aus: Neben meinem Bett habe ich zwei Tagebücher. Ich liebe Tagebuch schreiben übrigens, Kann ich nur empfehlen. Also, ich hab ein Dankbarkeitstagebuch und ein Erfolgstagebuch.

Wenn ich ins Bett gehe, schreibe ich mir zuerst 3 Dinge auf, für die ich dankbar bin. Das fördert schon mal das Fülledenken und lässt die meisten Horrorgedanken wegziehen. Danach schreibe ich 3 Erfolge in mein Erfolgstagebuch. Das sind nicht nur berufliche Erfolge sondern einfach das, was ich für mich als Erfolg bewerte. Z.B. dass ich mir eine neue Gewohnheit angeeignet habe, das Bad geputzt oder auf Zucker verzichtet habe.

Danach lege ich die Bücher weg und sobald ich im Bett liege und es Richtung Einschlafen geht, denke ich an meine Ziele, meine Vision, meine Zukunft in der Fülle meines besten Version. Nicht immer an alles, oft picke ich mir auch nur kleine Stücke raus. Ein Blick aufs Vision Board kann übrigens auch helfen. So habe ich mir by the way meine jetzige Beziehung manifestiert. In dem ich jeden Abend daran gedacht habe. Im Alpha Zustand fällt es dir übrigens auch leichter, das Gefühl zu erzeugen, was wir beim Manifestieren brauchen, um unser Signal klar ans Universum zu schicken.

Meine Abendroutine dauert also mit Tagebuchschreiben keine 10 Minuten. Okay, manchmal mache ich auch noch eine Meditation in der ich mich mit dem universellen Bewusstsein verbinde, dann dauert es etwas länger.

TIPP des Tages bzw, Abends: Nutze dieses Gratis Geschenk vom Universum ab sofort bewusst.

Also, hier nochmal für dich – deine DIY Abendroutine im Überblick

Die wichtigsten Bestandteile einer erfolgreichen Abendroutine

  • Dankbarkeitstagebuch zur Aktivierung deines Füllebewusstseins

  • Erfolgstagebuch zur Sichtbarmachung deiner Erfolge. So hältst du deinen Erfolg in den Händen denn wir tendieren leider auch oft dazu, an das zu denken, was wir noch alles erreichen oder tu müssen statt und mal bewusst zu machen, was wir schon alles erreicht haben

  • Pranayama zur Stärkung des Vagusnervs, dem Heilnerv im Körper:

    • Einatmen – Halten – Ausatmen. Das war’s. Paar mal wiederholen.

  • Meditation z.B.

    • Kurze Gedankenstoppmeditation

    • Verbindung mit deinem Höheren Selbst

    • Verbindung mit dem universellen Bewusstsein, deiner wahren Essenz

    • (findest du in meinem Podcast)

  • An dein Ziel oder deine Vision denken

  • Affirmationen, die deiner wahren Essenz entsprechen

  • Alles Negative bewusst ausfiltern – Gedanken Filtern

Gib deiner Seele also nur das mit, was du dir erschaffen möchtest und verfalle nicht in Grübeleien über negativen Shit.

Natürlich spricht nichts gegen einen Fernsehabend, aber in Maßen. Wähle weise, was du so kurz vor dem Schlaf in dich rein lässt. #Gedankenfilter

Schön, dass du du bist. Folge deinem Herzen.

 


Deine caro new Kopie.png

 

PS

let me know – Hast du eine Abendroutine? Hast du eine Morgenroutine oder vielleicht beides? Schreib es mir in die Kommentare.

spread the Love – Bestimmt kannst du jemandem mit diesem Blogartikel weiterhelfen. Selbstliebe braucht die Welt! Teile ihn gerne auf deiner Facebookseite, mit Freunden und Bekannten und mache viele Menschen, die wir wichtig sind, glücklich.

Let’s connect – Ich freu mich, wenn du mir auf  Instagram Facebook folgst. Dort bekommst du regelmäßig inspirierenden Input von mir für dein spirituelles Wachstum

Listen to your Heart – Jeden Donnerstag eine neue Folge im HEAL Podcast, deiner Frequenz fürs Herz

Heartletter – Jede Woche Inspirationen für deine Reise zum Herz, News von mir und Tipps für deinen Weg der Selbstverwirklichung. Als Dankeschön für deine Anmeldung erhältst du das Manifestation Starter Kit, dein kostenloser mini Kurs in dem du alles über die drei stärksten inneren Blockaden erfährst, die dich am erfolgreichen Manifestieren eines erfüllten Lebens hindern und wie du sie auflösen kannst.

PS: Wenn du tiefer in das Thema Manifestieren, universelle Energie, Schöpferkraft und Fülleroutine einsteigen möchtest, dann empfehle ich dir von Herzen meinen online Zyklus Manifestation Mastery. Bis zum 20. Juli kannst du dir noch die Digital Edition sichern. Danach schließe ich die Anmeldung auf unbestimmte Zeit.

 


1_Manifestation Mastery Mockup Digital new.png

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert